Headerbild

Aktuelles

Gelassenheit ist Ihr Erfolgsfaktor

Zwei Inspirationen und eine Übung für Frauen,
die sich zwischen Führung und Fürsorge aufreiben

Vor einigen Jahren hatte ich eine Klientin, deren Leben aus den Fugen geraten war.

Nicht etwa, weil ihr Arbeitsplatz in Gefahr war oder sie mit der Diagnose einer lebensbedrohenden Krankheit hätte zurecht kommen müssen.
Ihr war auch nicht die Wohnung gekündigt oder das Bankkonto gehackt worden.
Sie lebte in einer funktionierenden, erfüllenden Beziehung.
Aber ihr Partner war schwer erkrankt gewesen, hatte sich einer schwierigen Operation unterziehen müssen. Er war auf dem Weg der Gesundung, aber es hatte sein Seelenleben sehr mitgenommen.

Seit der Operation hatte meine Klientin ihren Partner fürsorglich und liebevoll gepflegt. Hatte vielfältige Aufgaben für ihn übernommen, die er zunächst nicht mehr selbständig machen konnte. Sie hat geholfen, wo sie nur konnte – organisatorisch, begleitend, erledigend, emotional. Es gab kein Feld oder Thema, bei dem sie nicht ihm eine große Stütze war.

Das ging so über lange, lange Zeit – mehrere Jahre. Und ihren Job machte sie „nebenbei“ auch noch: zuverlässig, pflichtbewußt, verantwortungsvoll.

Und irgendwann merkte sie: so kann das nicht weitergehen! Wo bleibe ich? Wer bin ich eigentlich geworden? Ich muß mich selbst wieder finden, ich will wieder bei mir selbst ankommen.

Sie hatte den Kontakt zu ihren Bedürfnissen vollkommen verloren. mehr…

Endspurt und Neustart

Hier finden Sie meinen neuen Rundbrief (August 2017) zum Herunterladen als pdf.

Oder zum hier direkt lesen: mehr…

Wenn Sie gewinnen wollen, dann sollten Sie…

Hier finden Sie meinen neuen Rundbrief (Februar 2017) zum Herunterladen  als pdf.

Oder zum hier direkt lesen: mehr…

Was passiert im Primzahljahr?

Hier finden Sie meinen Neujahrsrundbrief 2017 zum Herunterladen  als pdf.

Oder zum hier direkt lesen: mehr…

Neues, Elegantes und die Energie des Sommers

Hier finden Sie meinen neuen Sommerrundbrief 2016 zum Herunterladen als pdf.

Oder zum hier direkt lesen: mehr…

Durchblick durch Ihre Gefühle

30. Mai 2016

141026_Duene_Meer

Sehr oft erleben ich im Coaching, dass jemand die eigenen Gefühle und Bedürfnisse gar nicht benennen kann. Und das auch sehr schade findet.

Und doch sind unbenannte Gefühle und vor allem (mir selbst) unbekannte Bedürfnisse oft das Hindernis, warum wir in unserem Leben stecken bleiben. Wir haben den Eindruck, dass nicht vorangeht, sich nichts verändert und wir immer im gleichen Brei schwimmen. mehr…

Das perfekte Kleid

23. Mai 2016

140804_Botanic_Garden_Seerose_pink

Träumen Sie auch von dem perfekten Kleid? „Leicht anzuziehen, nicht nachdenken, sich auf das Kleid verlassen können, reinsteigen, Reissverschluß zu und fertig zum Ausgehen.“ (Zitat in Vogue 11/2015)

Was die Maxime für Viktoria Beckham ist, muß für Sie nicht ungültig sein, nur weil Sie vielleicht nie Viktoria Beckhams Kleider tragen werden! mehr…

Übende/r oder ein Gewohnheitstier?

17. Mai 2016

140803_Maennchen_Wand_einzeln

Sind Sie Übende/r oder ein Gewohnheitstier?

Jetzt werden Sie sagen: was ist denn das für eine merkwürdige Frage! mehr…

Überall Freude (III)

02. Mai 2016

120908_Impressionen2

Teil III über Freude steigert das Ganze mal ein bisschen – in verschiedene Richtungen.
Erstens: in die ethymologische, zweitens: zu den Synonymen und drittens in die qualitative. mehr…

Farben wie die Queen?

25.April 2016

140803_Skulptur_bunt_Festival

Es gibt ja Meinungen, die mag man so gar nicht teilen: ab einem bestimmten Alter nur noch beige und grau (das tragen wir ja sowieso im Business in bestimmten Branchen täglich). Aber welche Meinung sollten wir dann dazu haben? Gnadenlos bunt tragen, weil Ihnen Farben einfach gefallen? Und damit riskieren, dass es ein wenig unpassend aussieht? Oder eben auf beige umsteigen und sich langweilig fühlen und werden?

Wie immer, sind diese Fragen eine Sache des Gespürs. mehr…

Vielen Dank für das tolle Seminar. Ich konnte viel dazulernen und freue mich, es jetzt in die Praxis umzusetzen. Jetzt wird elegant geschwebt.

Doris Schmidts, Miss Germany 2009

„Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tue es jeden Tag“

Konfuzius (551 – 479 v. Chr.)

Endlich entspannt sitzen am PC!

Lernen Sie die Magie natürlicher Körperhaltung kennen

4-Wochen-Kurs  Info im Formular
Jetzt auf Warteliste eintragen!